Ameisensäure 60% ad us.vet – 1 Liter

9,80

Enthält 19% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3 Werktage

Ameisensäure 60% ad us. vet. – für die VERDUNSTUNG mit geeignetem Applikator im Bienenstock.

1 Liter Abpackung zur Varroabehandlung.

StaffelpreisMenge (von)Menge (bis)
8,81 10 19
8,50 20

Vorrätig

Zum Merkzettel
Zum Merkzettel
Artikelnummer: 71103 Kategorie:

Ameisensäure 60% ad us. vet. – 1 Liter Abpackung – Serumwerk Bernburg

Direkte Behandlung des Bienenvolkes durch VERDUNSTEN MIT APPLIKATOR nach der Honigernte.

Gebrauchsfertige Lösung zum Verdunsten als Stoßanwendung oder mit einem geeigneten Applikator zum wirksamen Schutz der Bienenkönigin im Bienenstock / Bienenvolk gegen Varroamilben.

Für die Anwendung im Spätsommer und Herbst nach der Honigernte des Jahres – detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte dem Produktetikett.

Greifen Sie bei der Behandlung auf die Nassenheider Verdunster zurück – mit Ihrer patentierten und konstanten Verdunstung können Sie die Behandlung temperaturunabhängig und unter höchsten Sicherheitsbedingungen durchführen.

Außendimensionen:

Füllmenge:    1 Liter

Länge:         90 mm

Breite:         90 mm

Höhe:        230 mm

Gewicht:  1,26 kg

 

Wie behandle ich richtig?

Anwendungsgebiete:

Varroose der Honigbiene (Apis mellifera)

Wartezeit:

Anwenden nach der letzten Honigernte des Jahres.

Dosierung:

Dosierung für jede Tierart, Art und Dauer der Anwendung lt. Gebrauchsinformation. Dosierung mit Einzel- und Tagesangaben: Die empfohlene Dosis für ein- bzw. zweizargige Völker liegt im Spätsommer / Herbst (vor der Brutpause) bei 6 – 10 g Ameisensäure 60% pro Zarge und Tag, im Sommer (nach dem Abschleudern) bei 15 – 20 g pro Zarge und Tag. Die Minimaldosis von 6 g pro Tag (vor der Brutpause) bzw. 15 g pro Tag (nach dem Abschleudern) darf nicht unterschritten werden. Die Gesamtdosis beträgt 85 g Ameisensäure 60% pro Zarge und Behandlung. Das Volumen einer Zarge entspricht rund 40 Litern (≈ 40 dm³). Bei Beutetypen mit abweichendem Volumen ist die Dosis von Ameisensäure 60% dem vorhandenen Beutevolumen anzupassen. Der angegebene mittlere Dosisbereich ist einzuhalten. Kurzfristige Überschreitungen der Dosis innerhalb der ersten drei Behandlungstage um bis zu 100% können toleriert werden.

Art und Dauer der Anwendung:

Die Ameisensäure wird mit Hilfe geeigneter Applikatoren (Verdunstungshilfen) in die Bienenvölker eingebracht. Das Besondere dieser Applikationsform ist die kontinuierliche Verdunstung niedriger Dosen pro Zeiteinheit über einen längeren Zeitraum. Die Verdunstung der Ameisensäure im Bienenvolk hat mit der höchstmöglichen Gleichmäßigkeit über einen Zeitraum von 10 Tagen zu erfolgen.

 

Produkt Besonderheiten

Gewicht
1,26 kg
Größe
9 × 9 × 23 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0
Schreibe die erste Bewertung für „Ameisensäure 60% ad us.vet – 1 Liter“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.